K U R S E  U N D  W O R K S H O P S 

Vorschau: 2019 und 2020


Verschiedene Techniken zur Gestaltung textiler Schutzhüllen, regen die Fantasie an.

Stoffreste sind die besten Ideenlieferanten und perfekt geeignet zum experimentell textilen gestalten von Schutzumschlägen für alle Arten von Büchern und Hefte. 
Sie experimentieren, mit den verschiedensten Materialien und gestalten durch zusammensetzen, reissen aufeinander nähen, kleben, sticken, applizieren mit der Nähmaschine oder von Hand, coole Statements und erzählen ganze Geschichten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Auch Notitzbücher und Timer nimmt man lieber zur Hand, wenn sie ein persönliches Outfit tragen.

 November 2019

Workshop: Textile Buchhüllen gestalten, die Geschichten erzählen.


Kursort:
GBW, Haus H, Fachschaft Hauswirtschaft, Freiestrasse 26, Weinfelden


Kursdauer
Do.  21. November 2019
18:15 - 22:00 Uhr



Anmeldung direkt beim GBW, Freiestrasse 26, Weinfelden, Tel. +41 58 345 76 44





Einstieg: 
Wir treffen uns in der Aula, zu einer kurzen Yoga-Sequenz als Erlebnis, dort erfahren Sie auch in einem kurzen Vortrag, was in unserem Kulturkreis Yoga bedeutet.
Praktischer Teil: 
Sie nähen mit der Nähmaschine Ihr eigenes Yoga-oder Meditationskissen, das für sie perfekt in Ihre Wohnung passt und so zu einem Bestandteil ihrer Einrichtung wird, wo Sie sich immer wieder gerne zurückziehen. 
Ausstieg: 
Eine stimmungsvolle Yoga-Stunde mit Ihrem eigenen Kissen.

 Januar 2020

Workshop: Entspannt ins neue Jahr  mit einem selbst genähten und individuellen Yoga- oder Meditations-Kissen, als Rückzugsort.


Kursort:
GBW, Haus H, Fachschaft Hauswirtschaft, Freiestrasse 26, Weinfelden 


Kursdauer
So. 19 Januar 2010
9:00 - 17:30 Uhr



Anmeldung direkt beim GBW, Freiestrasse 26, Weinfelden, Tel. +41 58 345 76 44




Erleben Sie den Arbeitsablauf einer Designerin von der Idee bis zum fertigen Modell.

Anhand von einem einfachen Oberteil in A-, H-, oder X-Form erlernen Sie die verschiedenen Schritte von der Idee über die Skizze bis zum fertigen Model und nähen in einem themenorientierten Prozess Ihr persönliches Oberteil.

Wir arbeiten auf der Basis mit Jersey und kombinieren ihn gegebenenfalls mit anderen Stoffen.

Je nachdem wie viel Vorkenntnisse Sie im Nähen haben, können auch mehrere Modelle ausgeführt oder vorbereitet werden.

Sich auf einen kreativen Prozess einlassen können und den Weg als Ziel in den Vordergrund stellen ist die Voraussetzung, die Sie mitnehmen sollten.

Februar und März 2020

Workshop: Einfacher Schnitt - grosse Wirkung



Kursort:
Atelier karuba-textilart, Rothenhausen und
GBW, Haus H, Fachschaft Hauswirtschaft, Freiestrasse 26, Weinfelden 



Kursdauer
Sa. 22. Februar 2020, 14 - 16:30 Uhr
Sa. 29. Februar 2020, 10 - 16 Uhr
Sa. 07. März 2020, 9 - 11:15 Uhr
Sa. 14. März 2020, 10 - 16 Uhr
So. 15. März 2020, 10 - 16 Uhr




Anmeldung direkt beim GBW, Freiestrasse 26, Weinfelden, Tel. +41 58 345 76 44




Erleben Sie den Arbeitsablauf einer Designerin von der Idee bis zum fertigen Modell. 

Anhand von einem einfachen Oberteil in A-, H-, oder X-Form erlernen Sie die verschiedenen Schritte von der Idee über die Skizze bis zum fertigen Model und nähen in einem themenorientierten Prozess Ihr persönliches Oberteil.

Wir arbeiten auf der Basis mit Jersey und kombinieren ihn gegebenenfalls mit anderen Stoffen.

Je nachdem wie viel Vorkenntnisse Sie im Nähen haben, können auch mehrere Modelle ausgeführt oder vorbereitet werden. 

Sich auf einen kreativen Prozess einlassen können und den Weg als Ziel in den Vordergrund stellen ist die Voraussetzung, die Sie mitnehmen sollten.

Vergangenes


Februar und März 2019
Workshop: Einfacher Schnitt - grosse Wirkung


Kursort:
Atelier karuba-textilart, Rothenhausen und
GBW, Haus H, Fachschaft Hauswirtschaft, Freiestrasse 26, Weinfelden


Kursdauer
Sa. 16. Februar 2019, 14 - 16:30 Uhr 
Sa. 23. Februar 2019, 10 - 16 Uhr
Sa. 02. März 2019, 9 - 11:15 Uhr
Sa. 16. März 2019, 10 - 16 Uhr
So. 17. März 2019, 10 - 16 Uhr


Fr. 355.- Das Materialgeld wird der Kursleitung direkt bezahlt.


Anmeldung direkt beim GBW, Freiestrasse 26, Weinfelden, Tel. +41 58 345 76 44

mehr Infos und Anmeldung



" Stich für Stich zum eigenen Ich" 

Freies textiles Gestalten nach den fünf Elementen als Meditation.

Wir befassen uns mit der Symbolik des Baumes in der Mythologie und Kulturgeschichte, sowie dem Wesen der Holzenergie. Beim Betrachten von Baummotiven in der Kunst und auf Fotografien überlegen wir uns, welche Bedeutung der Baum oder Teile des Baumes für uns persönlich hat. Mit einer kurzen Baummeditation aus dem Yoga stimmen wir uns ein, unser persönliches textiles Baum-Bild umzusetzen. Es braucht keine besondere Näherfahrung, der Weg ist das Ziel und das Bild der Anker. Frei nach dem Satz: Die Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schrieb (Khalil Gibran). Es darf aus einem reichen textilen Materialpool geschöpft werden. Wir nähen, sticken, kleben und malen. Die Bildgrösse wird bewusst klein gehalten (ca. 20cm x 20cm), um uns gut auf das Bild konzentrieren zu können und so einen meditativen Zustand zu erhalten.

Februar und März 2016
Workshop: Der Baum als Vertreter der Holzenergie


Der Workshop dauert drei Stunden und kostet Sfr. 65.- inklusive Material. Wir arbeiten in kleinen Gruppen (max. 4 Personen) in meinem Atelier in Rothenhausen.

Er findet an folgenden Daten statt:


Februar 2016:
Donnerstag 18. von 9:00 bis 12:00    
Donnerstag 18. von 18:30 bis 21:30
Samstag 20. von 14:00 bis 17:00

März 2016:
Freitag 11. von 9:00 bis 12:00
Freitag 11. von 14:00 bis 17:00

Samstag 12. von 14:00 bis 17:00