R e g e l n   f ü r   d e n   U n t e r i c h t


  • Bitte essen Sie ab zwei Stunden vor der Yogastunde keine schweren Mahlzeiten.
  • Bringen Sie bequeme Kleidung und je nach Bedürfnis auch etwas Warmes zum Anziehen für die Entspannungssequenzen mit.
  • Yogastunden werden grundsätzlich barfuss oder gegebenenfalls in rutschfesten Socken abgehalten.
  • Bitte kommen Sie ruhig und leise in die Stunde und suchen Sie sich einen Platz. Vielleicht wollen Sie sich auch noch etwas hinlegen und entspannen, um anzukommen. (Ich bin mir sicher, dass nach der Stunde noch genügend Zeit ist, um besser miteinander ins Gespräch zu kommen.)
  • Yoga ist kein Wettbewerb. Jeder macht nur so viel, wie für ihn stimmt. Die Übungen lassen sich auch individuell anpassen.
  • Yogamatten sind vor Ort vorhanden. Sollten Sie aber selbst eine besitzen und möchten diese in die Stunde mitbringen, dürfen Sie das gerne tun. Eine eigene Matte ist allerdings vertrauter und hat auch ihre eigene Energie.